www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Ambros Chander Die Drachenprinzessin 2

 

Herzlichen Dank an Ambros Chander für das Rezensionsexemplar

zur Fortsetzung Der Drachenprinzessin: Schicksalsschwestern.

 

Meinen Bericht über den ersten Teil der Geschichte um  Emma,

findet ihr unter folgendem Link:

 

http://www.produktetestenmachtspass.de/ambros-chander---die-drachenprinzessin-.html

 

 

Thanks to Ambros Chander for the review copy

 of to continue  from The Dragon Princess: destiny sisters.

My report of the first part of the story  about   Emma,

you find here  at the following link:

http://www.produktetestenmachtspass.de/ambros-chander---die-drachenprinzessin-.html

 

 

Emma, die im ersten Teil ihre Familie bei einem Autounfall verloren hat und

erfahren hat, das sie Aemiliana die Drachenprinzessin ist, findet sich in

zweitem Teil der Geschichte wieder an einem ihr fremdem Ort, unter

lauter Fremden. Der Ort macht ihr Angst und verwirrt sie.

 

Sie wurde herausgerissen aus einer Welt die ihr immer fremd gewesen war,

und wurde hineingeworfen in eine andere, in der sie zwar ein Gefühl

von Heimat verspürt aber in der sie ihren Platz erst finden muss.

 

Sie erfährt, das sie die Tochter eines Königspaars ist, ihre Mutter aber überraschend

starb und ihr Vater wieder heiratete. Die neue Frau ihres Vaters, Morla, manipulierte

in so sehr, das er sein eigenes Kind töten lassen wollte.

 

Um sie zu retten, wurde sie mit ihrer Amme, in eine andere Zeit gebracht, damit sie

später zurück kehren kann und den Tod, die Angst und den Schrecken zu beenden,

den Morla über das Land gebracht hat.

 

Bald stellt Emma fest, das diese Welt sich nicht wesentlich von der unterscheidet,

in der sie bisher gelebt hat.

Auch hier hat man ihr Dinge verschwiegen und sie wird als Mittel zum Zweck betrachtet

und benutzt.

 

Nimmt Emma ihr Schicksal selbst in die Hand oder ergibt sie sich dem für sie

vorgesehenen?

 

Eine gelungene Fortsetzung, die einem die interessante und abwechlungsreiche

Geschichte von Emma/Aemiliana näher bringt und bei deren Lesegenuss ,

man die Zeit komplett vergißt.

 

 

Emma, ​​who lost her family at  a car accident in the first part,

has learned that she  is Aemiliana the Dragon Princess, comes in

second part of the story back to a  foreign place under

much strangers. The Place scares and confuse her.


She was pulled out of a world that had always been strange  to her,

and was thrown into another one , in which she  indeed a sense

from home , but she must  find  her  place there  .


Aemiliana  learns that she is the daughter of a royal couple, but her mother surprisingly

died and her father married again. The new wife of her  father , Morla, manipulated him

 so much that he wanted to kill his own child.


To save her, she was taken with her nurse, in another time, so that she

  can return  later and end the death, the fear and the terror,

that Morla has brought   over the country.


Soon Emma determined that this world is not very different from the one ,

in which she has lived so far.

Oce again, the People concealed things for her ans she feels used and considered.




Will  Emma take her  fate into her  own hands, or does she take the one , that is provided for her ?

A successful sequel and a  interesting and varied

Story  of Emma / Aemiliana comes closer to the Reader of the Book and is a big enjoyment to read it,

that lets forget the Time while reading.

 

 

ISBN:  978-3-7375-6825-8

 

www.ambros-chander.de

 

Sponsored Post

Kategorie: alle Artikel (1) | Blog (0)

Kommentar (23.10.2015 19:55:04)

Hallo,

 

ich freue mich sehr, das Du meinen Bericht gelesen hast.

Wenn Du möchtest, hinterlass mir doch einen Kommentar unter diesen Zeilen.

 

Viele herzliche Grüße

 

Nicole

Kommentare ansehen
 

 

 

 

Nach oben