www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Frank Baer Die Magermilchbande Penguin Verlag

Über randomhouse habe ich den Roman Die Magermilchbande von Frank Baer zum rezensieren bekommen, der in erster Auflage 2017

im Penguin Verlag erschienen ist.

 

About randomhouse, i have received  the novel Die Magermilchbande by Frank Baer to review it ,  that was  published in the first edition 2017

In the Penguin publishing house.

 

 

Das Buch ist , anders als die Angaben im Buch vermuten lassen, eine Neuauflage einer Geschichte , die im Original 1979 im Knaus Verlag München erschienen ist und auch schon als Vorlage eines erfolgreichen Fernsehfilms genommen wurde.

 

Auf 416 Seiten taucht der Leser in die Wirren des Krieges und die Geschichte der Berliner Schüler Maxe , Adolf , Peter , Bille und des Mädchens Tilli, das ihre Eltern verloren hat und von den vier Jugendlichen mitgenommen wird.

Von Pilsen , zu dem sie verschickt worden sind und auf deren abenteuerlichen Reise sie von ihrem Lehrer und den Mítschülern getrennt worden sind, versuchen sie wieder nach Hause zu gelangen.

 

Unterwegs begegnen sie vielen Menschen und kommen in Situationen, die nur schwer zu meistern sind ; zwischen geschlagenen  Soldaten, Gefangenenkolonnen und Flüchtlingstrecks, querfeldein, durch Wälder und Felder, zu Fuß, in Güterwaggons, auf Lastern, mit Pferdefuhrwerken, versuchen sie ihr Ziel zu erreichen und begegnen amerikanischen Soldaten und Menschen, die sich in ihren Häusern und Höfen verschanzt haben.

 

Als sie endlich zu Hause sind im zerstörten Berlin, findet dort keiner von ihnen , was er sich während des langen Weges erträumt hat.

 

Der Autor des interessant geschriebenen Buchs ,  ist 1938 geboren und wuchs in Würzburg auf. Er studierte in München Geschichte und Philosophie, arbeitete danach als fester freier Mitarbeiter für verschiedene Redaktionen des Bayerischen Fernsehens. Heute lebt er mit seiner Familie in München.

 

 

The book is, unlike the information in the book suggest, a re-issue of a story, which was published in the original 1979 in the Knaus publishing house Munich and was already taken as a submission of a successful television film.

On 416 pages, the reader is immersed in the turmoil of the war and the story of the Berlin students Maxe, Adolf, Peter, Bille and the girl Tilli, who lost their parents and is taken away by the four youths.

Pilsen, to whom they have been sent, and on their adventurous journey they have been separated from their teacher and the pupils and  they try to get back home.

On the way, they encounter many people and come in situations that are difficult to master; Between soldiers, prisoners, and refugees, cross-country, through forests and fields, on foot, in freight waggons, on vices, with horse-drawn carts, they try to reach their goal and meet American soldiers and people who have entrenched themselves in their houses and courtyards.

When they are finally at home in the destroyed Berlin, none of them finds what they have dreamed of during the long journey.


The author of the interestingly written book, was born in 1938 and grew up in Würzburg. He studied history and philosophy in Munich, then worked as a freelance freelance collaborator for various editorial offices of the Bavarian Television. Today he lives with his family in Munich.


 

ISBN: 978-3-328-10064-5

 

www.randomhouse.de

 

 

Sponsored Post

Kategorie: alle Artikel (1) | Blog (0)

Kommentar (23.10.2015 19:55:04)

Hallo,

 

ich freue mich sehr, das Du meinen Bericht gelesen hast.

Wenn Du möchtest, hinterlass mir doch einen Kommentar unter diesen Zeilen.

 

Viele herzliche Grüße

 

Nicole

Kommentare ansehen
 

 

Nach oben