www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Jane Casey Die Todesspieler

Über Randomhouse und blanvalet habe ich den Thriller von Jane Casey

Die Todesspieler zum lesen und rezensieren bekommen.

 

Vielen herzlichen Dank.

 

About Randomhouse and blanvalet i have received  the thriller of Jane Casey

The Kill  to read and review.



Many many thanks.

 

 

Bei dem Thriller handelt es sich um den fünften Fall einer Buchreihe um DC Maeve Kerrigan, die sich zusammen mit ihrem Kollegen

DI Josh Derwant auf die Spurensuche begibt, als ein Polizist erschossen in seinem Auto aufgefunden wird.

 

Doch auf das , was auf sie zukommt , kann die beiden nicht vorbereiten, als ein Polizist nach dem anderen , von dem sogenannten Copkiller

ermordet wird.

Die Polizei versucht ihrer Arbeit wie gewohnt nachzugehen , doch die Sorge ist groß und wächst mit jedem Mord, denn niemand weiß , wann und wo der Killer wieder zuschlagen wird.

 

London droht in eine Welt der Gesetzlosigkeit abzudriften und auch Maeves bisheriges Leben, gerät ins Wanken.

Wie kann die Polizei, die dazu da ist , die Bevölkerung zu schätzen, ihre Aufgabe zu erfüllen, wenn es ihr nicht gelingt , sich selber

zu schützen ?

 

Insgesamt gesehen , gefiel mir das am 14 März 2016 erschienene Buch recht gut , teilweise war es etwa langatmig , was aber

durch die sehr gelungenen Charaktere , die toll  beschrieben sind und sehr real wirken, wieder gut gemacht wurde.

 

Da es mein erstes Buch der Reihe ist , kann ich nur empfehlen, bei Band Eins anzufangen, da manche Situationen und Begebenheiten,

die in dem Buch erwähnt  werden, in den vorherigen vier Teilen stattgefunden haben müssen. Stellenweise wird es dadurch schwieriger

der Handlung zu folgen.

 

Das über 500 Seiten starke Buch wurde ins deutsche übersetzt von Franka Reinhart.

 

Die in Dublin aufgewachsene Jane Casey , hat English in Oxford studiert und irische Literatur am Trinity College in Dublin.

Nach ihrem Abschluss arbeitete sie in verschiedenen Verlagen als Jugendbuchlektorin.

Heute lebt sie mit ihrem Mann , dem gemeinsamen Sohn und ihrer Katze in London.

 

 

The thriller is the fifth case of a book series about DC Maeve Kerrigan, that , together with her colleague

Josh Derwant goes to the search for tracks when a policeman is shot dead in his car.


But the two can not prepare for what is coming to them, one cop after another,  is murdered from the so-called Copkiller.



The police try to do their work as usual, but the care is great and grows with every murder, because no one knows when and where the killer will strike again.


London threatens to drift into a world of lawlessness and also Maeve's previous life, is faltering.

How can the police, who are there to appreciate the population, do their job if they do not succeed in protect themselves ?



Overall, I liked the book published on 14 March 2016 quite well, partly it was about long-winded, but this is made well again

by the great  characters, which are described good  and very real.


While  it is my first book of the series, i can only recommend to start at Book One ,  because some situations and events,

that  have been mentioned in the book, must have taken place in the previous four parts. In some cases, this makes it more difficult

to follow the action.


The over 500 page book was translated into German by Franka Reinhart.


Jane Casey, who grew up in Dublin, studied English at Oxford and Irish literature at Trinity College, Dublin.

After graduation, she worked as a youth book editor in various publishing houses.

Today she lives with her husband, the common son and her cat in London.

 

ISBN-13: 978-3734100444

 

www.randomhouse.de

 

 

Sponsored Post

Kategorie: alle Artikel (1) | Blog (0)

Kommentar (23.10.2015 19:55:04)

Hallo,

 

ich freue mich sehr, das Du meinen Bericht gelesen hast.

Wenn Du möchtest, hinterlass mir doch einen Kommentar unter diesen Zeilen.

 

Viele herzliche Grüße

 

Nicole

Kommentare ansehen
 


 

 

Nach oben