www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Konstantin Wecker Dann denkt mit dem Herzen

Über das Randomhouse Bloggerportal habe ich das Buch von Konstantin Wecker,

der den meisten bekannt sein wird, erhalten:

 

Konstantin Wecker Dann denkt mit dem Herzen Ein Aufschrei in der Debatte

um Flüchtlinge.

 

Herzlichen Dank für das Rezensionsexemplar.

 

About  the Randomhouse Bloggerportal I received  the book from Konstantin Wecker,

 i think the most will know him :



Konstantin Wecker then think with the  heart an outcry in the debate of

refugees.



Thank you for the review copy.

 

 

Was erwartet den Leser in dem Buch das am 25. April 2016 erschienen ist?

 

Konstantin Wecker positioniert sich , wie nur wenige andere deutsche Künstler ,

in der Flüchtlingsfrage mit seiner Musik und vielen öffentlichen Statements

klar für eine Willkommenskultur.

 

Er mußte, wie viele andere , die sich für Flüchtlinge und  die Politik von der Regierung

aussprachen , viel Häme einstecken und als Naiv und Gutmensch bezeichnen lassen.

 

Doch für ihn zählt der Mensch hinter den Zahlen , Mitgefühl und tätige Hilfe , gemessen

am konkreten Einzelschicksal.

 

Die Texte , die Konstantin für dieses  brisante Buch geschriebenen hat  sind sowohl

Zeugnisse eines lebenlangen Widerstands gegen Rechtsradikalismus und Rassismus

und Zeitthemen wie Kriegspolitik und ein ungerechtes Weltwirtschaftssystem, in dem

der Liedermacher eine wesentliche Ursache für die Flucht der Menschen sieht.

 

Ein starkes Buch , mit Texten die vom Herz kommen und das Herz der Leser erreichen.

Ein Buch, das man all den ewig gestrigen und Zweiflern zukommen lassen sollte, auf

das sie ihre Meinung ändern.

 

Wecker weiß wovon er spricht, er kennt die rechten Randale, die widerlichen, billigen  Parolen

und das schäbige Verhalten einiger Flüchtlingsgegner und hat es selbst erlebt.

 

Die Familie Wecker ist nach Lesbos geflogen um den Flüchtlingen zu helfen, die mit dem

Boot ankommen , um sie zu unterstützen mit allem was nötig ist.

Dort haben sie viel trauriges und menschenunwürdiges zu Gesicht bekommen und Erwachsene

sowie Kinder sterben sehen.



Meine Meinung zu dem Thema ist ganz klar:

 

Deutschland und sehr viele Menschen profitieren von der Waffenindustrie und unsere Regierung

steckt da tiefer drin, als man es wahr haben möchte und so profitieren wir von dem Elend und Tod

der Menschen und sind auch verpflichtet zu helfen.

 

Im Grunde genommen bekommen wir durch die flüchtenden Menschen einen Spiegel vorgehalten

und gezeigt, was die Waffenindustrie anrichtet und woher der Wohlstand in Deutschland kommt.

Die Menschen hier haben meiner Meinung nach überwiegend Angst, das die Kriege und seine

Folgen nun nicht mehr weit weg sind , sondern sie haben Gestalt angekommen und wir

müssen uns damit auseinander setzen.

 

 

What awaits the reader in the book which was published on April 25, 2016?



Konstanin Wecker is  positioned, like a  few other German artists,

on the refugee issue with his music and many public statements and

clear for a welcoming culture.



He had, like many others who were interested in refugees and the policy of the government

pronounced, put up with much malice and be described as naive and do-gooder.

But for him counts the human behind the numbers, compassion and active help, measured

on concrete individual fate.



The texts, which Konstantin has written  for this controversial book   are

Testimonies of a life-long resistance against fascism and racism

and time issues such as war policies and an unjust world economic system in which

the songwriter sees a significant cause for the flight of the people.



A strong  book, with texts coming from the heart and reach the heart of the reader.

A book that should be read by all yesterday Peoples  and doubters,

they change their minds.



Wecker  knows what he speaks, he knows right  rampage that  ist disgusting and with  cheap slogans

and the shabby behavior of some refugee opponents and has experienced it.



The Family Wecker  flew to Lesbos to help the refugees, that

arrive with a Boat  to assist them with everything necessary.



They faced  a lot of sad and inhumane and saw  adults die.



My opinion in the subject is quite clear:



Germany and many people benefit from the arms industry and our government is


 infected deep inside it and we benefit from the misery and death of

the people and are obliged to help.



Basically, we get by the fleeing people a mirror held before us

that shows what the arms industry wreaks and from what  the prosperity in Germany comes.

The people here are , my opinion mostly afraid that the wars and the

Consequences are no longer far away, they have arrived and we have to face
the terrrible things.

 

www.randomhouse.de

 

 

Sponsored Post

Kategorie: alle Artikel (1) | Blog (0)

Kommentar (23.10.2015 19:55:04)

Hallo,

 

ich freue mich sehr, das Du meinen Bericht gelesen hast.

Wenn Du möchtest, hinterlass mir doch einen Kommentar unter diesen Zeilen.

 

Viele herzliche Grüße

 

Nicole

Kommentare ansehen
 


 

 

Nach oben