www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Masaso Manufaktur für fairen Textildruck

Ich möchte Euch gerne Masaso vorstellen, ein sympathisches und junges Münchner  Unternehmen,

das sich für den Bereich fairen Textildruck einsetzt.

 

I would like to introduce you to Masaso, a sympathetic and young Munich company,

which works in   the area of fair textile printing.

 

 

Die Gründerin Gaby Opitz war lange als Einkäuferin in der Modebranche tätig , aber die Bedingungen, die dort

herrschten, machten sie unzufrieden.

So gründete sie  gemeinsam mit ihrem Mann Stefan vor 5 Jahren ein eigenes und besonderes Unternehmen:

Masaso .

 

Die Vision ist Dinge besser und anders zu machen und so werden einzigartige und wunderschöne Heimtextilien

in Indien unter fairen Bedingungen im Stempeldruckverfahren produziert.

 

Seit 5 Jahren setzt man bei Masaso auf Heimtextilien aus reiner Baumwolle  in eigenem Design,

So entstehen viele schöne und individuelle Stücke, die mit viel Liebe in Deutschland entwickelt werden

und gemeinsam mit Partnerbetrieben in Indien unter fairen und ökologischen Bedingungen produziert werden.

 

Je nach Komplexität des Musters und der Farbgebung , werden die Heimtextilien mit unterschiedlichen Holzstempeln

bis zu 2000 Mal bedruckt.

 

Das Ergebnis sind wunderschöne , hochwertige Unikate aus Baumwolle, die die Welt ein bisschen gerechter machen

und die eigenen 4 Wände verschönern.

 

Jede Kollektion wird von der Firmengründerin und ihrem Mann vorfinanziert, so das der Produzent bei der Auftragserteilung

bereits das Geld erhält, für anfallende Ausgaben wie   Stoffe, Farben etc. , eine vorbildliche aber eher unübliche Vorgehensweise

in der Branche.

 

Um die restliche Sommerkollektion zu finanzieren und das Produktsortiment zu erweitern, braucht Masaso unsere Unterstützung bei

einer Crowdfundingkampagne:

 

Bis einschließlich 4.12. soll die Fundingschwelle  von 10000 €  oder das Fundingziel von 30000 € erreicht sein.

 

Auf der Crowdfundingseite ist auch ein sehr interessantes Video, das Einblicke in die Herstellung und die Arbeit von Masaso

liefert:

 

 
 
 
The founder Gaby Opitz had long been a buyer in the fashion industry, but the conditions, there

were dissatisfied.


Together with her husband Stefan, she founded her own and special company five years ago:

Masaso.


The vision is to make things better and different and thus become unique and gorgeous home textiles

in India under fair conditions in the stamp printing process.


Since  5 years sells  Masaso pure cotton products in its own design,

this is how many beautiful and individual pieces are created that are developed with love in Germany

and be produced together with partner companies in India under fair and ecological conditions.


Depending on the complexity of the pattern and the color, the home textiles with different wooden stamps

must be printed up to 2000 times.


The result are beautiful, high-quality, unique cotton products , which makes the world a bit more fair

and embellish your home .


Each collection is pre-financed by the company's founder and her husband, according that the producer receives the money, for incurred expenses such as stuff , colors, etc., when placing the order, an exemplary but rather unusual procedure in the industry.


Masaso needs our support to finance the rest of the summer collection and expand the product range

in a crowdfunding campaign:


Until the 4.12. should be reached the  funding threshold of € 10,000 and  the funding target of € 30000 .

On the Crowdfundingside  is also a very interesting video, that give a look  insight the production and the work of Masaso:

 

 

 

https://www.startnext.com/masaso

http://www.masaso.de/

 

 

Kategorie: alle Artikel (1) | Blog (0)

Kommentar (23.10.2015 19:55:04)

Hallo,

 

ich freue mich sehr, das Du meinen Bericht gelesen hast.

Wenn Du möchtest, hinterlass mir doch einen Kommentar unter diesen Zeilen.

 

Viele herzliche Grüße

 

Nicole

Kommentare ansehen
 

 

 

Nach oben