www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

M. Schmidt-Salomon - Die Grenzen der Toleranz

Herzlichen Dank an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar des Buchs

von Michael Schmidt-Salomon, das am 4.10.2016 erschienen ist:

 

Die Grenzen der Toleranz Warum wir die offenen Gesellschaft verteidigen müssen.

 

Many thanks to Piper Verlag for the review copy of the book

from  Michael Schmidt-Salomon, published on October 4, 2016:

The limits of tolerance Why we must defend the open society.

 

 

Eine offene Gesellschaft hat, viele Feinde und macht sich durch das offen sein,

auch ein Stück weit angreifbar. Das nutzen manche Leute aus, sei es , das sie

für Allah streiten, für die Rettung des christlichen Abendlandes kämpfen oder für

welches Ziel auch immer.

 

Im Grunde steckt dahinter nur eins:

Diese Menschen wollen das Rad der Zeit zurückdrehen und die individuellen

Freiheitsrechte, jedes einzelnem von uns , durch vormoderne Dogmen ersetzen.

 

Doch wie reagiert man am besten auf diese Bedrohung? Welche Entwicklungen sollen

wir zulassen, welche mit aller Macht bekämpfen und verhindern ?

 

Zu den beiden Fragen , fallen mir ein paar Antworten ein:

 

Verbot der Kinderehen in Deutschland , dazu haben sich ja auch ein paar Politiker in letzter

Zeit auf merkwürdige Art und Weise geäußert , Terrorismus , jegliches einmischen von angeblich

religiösen Menschen, das deutsche Traditionen wie Weihnachten usw. angreift.

 

Der Autor, des Buchs erklärt, warum grenzenlose Toleranz im Kampf gegen Demagogen ( jemand der mit

seinen politischen Reden die Bevölkerung aufhetzt ) , nicht dabei hilft, die Probleme und Ursachen zu bekämpfen

und wie wir die richtigen Maßnahmen finden und ergreifen , um unsere  Freiheit  gegenüber ewig gestrigen zu verteidigen

 

Ein interessantes Buch , das die Grundpfeiler Freiheit, Gleichheit, Individualität, Säkularismus und einem sich der Rationalität

verpflichtenden Weltbild verteidigt und Wege aufzeigt , gegen diese Menschen und deren Angriff  vorzugehen.

 

 

An open society has many enemies and makes itself at this point ,

 a bit wide vulnerable. Some people use it, no matter  if   they

Fight for Allah, fight for the salvation of the Christian West, or for

Whatever the purpose is the same.



Basically there is only one thing behind this:

These people want to turn back the wheel of time and the individual

Freedom rights from everyone of us, by pre-modern dogmas.



But how can we  react to this threat? What developments should be

We allow those who fight and prevent with all their might?



To the two questions, i have a few answers  that come to  my mind:



Prohibition of the childhood in Germany, a few politicians have been in the latter

Time remarked in a strange way, terrorism, any interference from allegedly

Religious people who attack German traditions such as Christmas, etc.



The author of the book explains why limitless tolerance in the fight against demagogues (someone who

 incites the populatin with his Its political speeches ) does not help to tackle the problems and causes a
nd how we find

and take the right measures to defend our freedom against eternally yesterdays.



An interesting book that contains the basic pillars of freedom, equality, individuality, secularism and one of rationality

Obliging world image and showing ways to deal with these people and their attack

 

 

www.piper.de

https://www.facebook.com/piper.verlag

 

 

 

 

Sponsored Post

Kategorie: alle Artikel (1) | Blog (0)

Kommentar (23.10.2015 19:55:04)

Hallo,

 

ich freue mich sehr, das Du meinen Bericht gelesen hast.

Wenn Du möchtest, hinterlass mir doch einen Kommentar unter diesen Zeilen.

 

Viele herzliche Grüße

 

Nicole

Kommentare ansehen
 

 

Nach oben