www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Rainer Löffler-Der Näher Thriller Bastei Lübbe

Von Bastei Lübbe habe ich den Thriller von Rainer Löffler Der Näher zum rezensieren erhalten,

der am 24.7.2017 erschienen ist.

 

Vielen herzlichen Dank.

 

From Bastei Lübbe i  got the thriller of Rainer Löffler Der Näher  to review it ,

that  was published on 24.7.2017.



Many many thanks.

 

 

Schon die Aufmachung des Buchs finde ich sehr gelungen , schlicht und der Titel ist in der Optik genähter Buchstaben gehalten, was neugierig macht auf den Inhalt des Buchs.

 

Auch in seinem dritten Fall in der Thriller-Reihe um den Fallanalytiker Martin Abel, muss sich die Hauptperson wieder in die Denkweise eines kranken Menschen und dessen zerstörischen Theorien versetzen.

 

Die Protagonisten des Buch sind:

Martin Abel, der durch seinen Beruf geprägt ist und eine Puppe namens Karl zu Rate zieht, Thomas Borchert , ein sehr griesgrämiger Dienststellenleiter, dem es nicht gefällt , das jemand anders in seinem Revier das Kommando übernimmt , die herzensgute Doris und der träge Voß.

 

In der Nähe von Köln verschwinden zwei schwangere Frauen, von denen eine wieder auftaucht und Hinweise auf den Täter geben kann. Der Fallanalytiker  des Stuttgarter LKA Martin , übernimmt die Ermittlungen in diesem Fall.

 

Kurz darauf werden die Leichen von einer Mutter und ihrem Kind in einem unterirdischen Hohlraum entdeckt , bei der Frau handelt es sich um eine Frau , die vor Jahren verschwunden ist.

 

Doch hängen diese Fälle auch miteinander zusammen ? Der schwierige Fall , wird noch komplexer , den der Mörder tötet nicht nur , sondern platziert etwas in dem Körper der Toten.

 

Ein Thriller wie ein Stich ins Herz . so steht es auf dem Buch und es trifft vollkommen zu:

Sehr spannend und extrem brutal geschrieben, ein kranker Mörder der sehr schonungslos vorgeht und eine Geschichte, die einen das Buch nicht aus der Hand legen lässt bevor es nach 465 Seiten beendet wurden ist.

Aber nichts für zartbesaitete und schwache Nerven.

 

Ich habe schon viele sehr gute Thriller gelesen, aber der Näher hebt sich deutlich und positiv aus der Masse ab und ich empfehle es sehr gerne weiter.

 

Already the Cover  of the book is very good , simple and the title is held in the optics of sewn letters, which makes curious to the content of the book.

In his third case, in the series of thrillers around the case analyst, Martin Abel, the main person must again put into the mindset of a sick man and his destructive theories.

The protagonists of the book are:

Martin Abel, who is characterized by his profession and consults a puppet named Karl, Thomas Borchert, a very grumpy service manager, who does not like someone else to take command in his area, the hearty Doris and the sluggish Voss.

Near Cologne, two pregnant women disappear, one of the Woman  appears again and can give hints to the perpetrators. The  analyst of the Stuttgart LKA Martin, assumes the investigations in this case.

Shortly after it ,  the bodies of a mother and her child are discovered in an underground cavity, the woman is a woman who disappeared years ago.

But are these cases also linked together? The difficult case, becomes even more complex, while the killer  not only kill , but places something in the body of the dead.

A thriller like a stab in the heart. So it stands on the book and it is completely true:

Very exciting and extremely brutally written, a sick killer who runs very relentlessly and a story that does not let you lay  the book out of hand before it is finished after 465 pages.

But nothing for delicate and weak nerves.

I have already read many very good thrillers, but Der Näher  stands out clearly and positively from the mass and i recommend it very gladly further.

 

 

https://www.luebbe.de

 

 

Sponsored Post

Kategorie: alle Artikel (1) | Blog (0)

Kommentar (23.10.2015 19:55:04)

Hallo,

 

ich freue mich sehr, das Du meinen Bericht gelesen hast.

Wenn Du möchtest, hinterlass mir doch einen Kommentar unter diesen Zeilen.

 

Viele herzliche Grüße

 

Nicole

Kommentare ansehen
 

 

Nach oben