www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Pechkekse

Da ich schon viel von den Pechkeksen bei anderen Bloggern gelesen habe, war ich natürlich neugierig und wollte sie gerne mal selber probieren, gerade weil ich eine Vorliebe für etwas schräge Sachen habe ....

Und so hat mein Sohn den Auftrag bekommen, mir von Cinestar welche mit zubringen.

Da er mein Talent oder meine Angewohnheit hat, alles zu schwenken , kamen die Kekse etwas zerbröselt hier an ...

Da es aber Pechkekse sind , geht das in Ordnung, den wären sie ganz geblieben, hätte man ja Glück gehabt smiley

Geschmacklich fand ich sie nicht sonderlich lecker, aber das ist der bekanntere Glückskeks ja auch nicht, es sei den man macht sie selber ....

Die Idee ist auf jeden Fall witzig und gefällt mir sehr gut.
Laut Verpackung sind die schwarzen Kekse nicht empfehlenswert für Menschen die zartbesaitet und komplett humorbefreit sind.

 

 

www.PECH-KEKS.DE

https://www.facebook.com/pechkeks

 

Kategorie: alle Artikel (1) | Blog (0)

Kommentar (23.10.2015 19:55:04)

Hallo,

 

ich freue mich sehr, das Du meinen Bericht gelesen hast.

Wenn Du möchtest, hinterlass mir doch einen Kommentar unter diesen Zeilen.

 

Viele herzliche Grüße

 

Nicole

Kommentare ansehen
 

 

 

Nach oben